Ausbildung

Ab sofort bei uns möglich: 

Die, vom Gesetzgeber, nach Landeshundegesetz NRW vorgeschriebene Sachkundeprüfung, kann für Hunde nach den §§ 10 und 11 des LHundG, nach vorheriger Anmeldung, jeder Zeit abgelegt werden.

Weiter ist es möglich einen Verhaltenstest für Hunde des § 10, nach Voranmeldung und Terminabsprache, abzulegen.

Willkommen sind auch „ sogenannten Problemhunde“, hier steht Ihnen nach Absprache ein darauf spezialisierter Trainer zur Verfügung.

LISTENHUNDE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!!!


Vorbereitung auf den Wesenstest

Laut der Landeshundeverordnung NRW müssen Hunde bestimmter Rassen eine Verhaltensprüfung zur Leinen- und Maulkorbbefreiung ablegen.

Wir bereiten Sie und Ihren Hund in der Gruppe auf diese Prüfung vor. Schwerpunkte:

Vorbereitung auf den Verhaltenstest

  • Leinenführigkeit
  • Alltagstauglichkeit
  • Kommunikation Mensch-Hund
  • Kommunikation Hund-Hund

– Durchführung von Sachkunde- und Wesenstest nach den gesetzlichen Vorschriften;

– Ausbildung und weiter führende Ausbildung zum Hundetrainer

– Prüfungsvorbereitung, für jede Art von Prüfungen

– Sachkundenachweis für gr. Hunde und Hunde besonderer Rasse

– Verhaltenstest zur Maulkorb- und Leinenbefreiung (Hunde besonderer Rasse)
Landeshundegesetz NRW

– Erstellung von  Fachgutachten, für Gerichte und Ämter etc., durch einen Sachverständigen LHG


Wir bieten folgende Ausbildungen an:

Einzelstunden, Gruppenstunden, Kinderstunden (die kleinen mit ihrem Hund)

– Hundeschule,

– Welpen- und Junghundsozialisierung, (in Theorie und Praxis);

– Aus- und Weiterbildung des erwachsenen Hundes, (in Theorie und Praxis);

– Stabilisationstraining;

– Individualtraining, (z.B. Resozialisierung);

– Stadt Training, Sozialisierung Sondertraining;

– Agility und andere Funsport; Rallye – Obedienz

– Stöbern

– Longieren

–  Ausbildung, Ausbildungsstandes (nach Staffelung des Hundes)

– Hundespiel – und Auslaufwiese

– Familien – Begleithunde

– individuelle Einzelberatung in Theorie und Praxis

uvm.


Unter anderem bieten wir in unserem vielfältigem Programm auch die Möglichkeit zur Teilnahme an TT (Team-Test) , Begleithundeprüfungen und vielen weiteren, vom VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) anerkannten Prüfungen, durch die angeschlossenen Bezirksgruppe (ADRK) an.

Anfänger- und Fortgeschrittenen Gruppe Fährten (Fährtengelände vorhanden)

Nicht zu vergessen: Wir fördern auch das allgemeine Wohl in unserer Trainingsgemeinschaft, für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.